** TMS Theater Tag **"

Krieg - Stell dir vor, er wäre hier"

Unsere Schüler besuchten im Rahmen der jährlich stattfindenden Theaterfahrt das Junge Theater in Göttingen.

 

 

Auch schon eine Tradition an unserer Schule: Jedes Jahr gehen wir mit unseren Schülern nach Göttingen ins Theater. Heute durften sich alle Siebt- und Achtklässler das Stück "Krieg - Stell Dir vor, er wäre hier!" im jungen Theater anschauen. 

 

Ein Stück über die Kriegs- und Flüchtlingsproblematik einmal andersherum. Die Schüler wurden in die Situation versetzt, aus Deutschland fliehen zu müssen. Gänsehaut.

Die Schauspieler des Jungen Theaters nahmen unsere Schüler gedanklich mit auf eine Flucht vor einem Krieg in Westeuropa und in ein Flüchtlingslager. Der Perspektivwechsel hat eindringlich deutlich gemacht, wie man sich als Kriegsflüchtling fühlen muss.

Wie hat es euch gefallen? Was hat euch am Stück am meisten beeindruckt? Wir sind auf die Gespräche in den nächsten Tagen gespannt.