Masken im ÖPNV

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das Tragen von höherwertigen Schutzmasken im ÖPNV aufgrund der neuen Corona-Verordnung hat bei vielen Eltern zu Verunsicherungen geführt. Zur Klarstellung habe ich Ihnen nachstehend die aktuelle Fassung der Corona-Verordnung zum Mund-Nasen-Schutz beigefügt. Die Verordnung sagt, dass bei der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für Schülerinnen und Schüler von 7 bis 14 Jahre eine Alltagsmaske ausreichend ist (sh. auch Schaubild).
 

Der Landkreis Northeim
 
 

Das Kultusministerium hat in einer 10 Punkte Agenda alle wichtigen Fragen aufgelistet und beantwortet.

 

Aktuelle Elterninformationen finden Sie hier:

KLICK